Unterstützung Karnevalsiten Klein-Auheim "Verkauf Zugpin"


Leider ist die Registrierungsphase beendet

Der Förderverein der Friedrich-Ebert-Schule unterstützt die Karnevalisten in diesem Jahr beim Verkauf der Pins: Die närrischen Nadeln sind jeweils freitags am 15.2., 22.2. und am 1.3.2019 in der Zeit von 20 bis 22 Uhr in der TSV Gaststätte erhältlich. Ein Teil der Einnahmen kommt der Friedrich-Ebert-Schule Klein-Auheim für aktuelle Projekte zugute. Interessenten können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.


  • Datum: 15.02.2019 20:00 - 15.02.2019 22:00
  • Ort: Am Feuerwehrhaus 1, 63456 Hanau, Deutschland (Karte)
  • Weitere Informationen: TSV Gaststätte

Beschreibung

Mitteilung des Vereinsrings:

Anmeldung zur Klanaamer Laafparad 2019 & närrische Nadeln für den Zug

Auch in diesem Jahr zieht traditionell am Fastnachtssonntag, dem 3. März 2019, wieder die große Klanaamer Laafparad durch die Straßen von Klein-Auheim. Aufstellung ist ab 13.00 Uhr am Flurkreuz. Gestartet wird um 14.31 Uhr mit zahlreichen Fußgruppen, Motivwagen und hoheitlichen Tollitäten aus Nah und Fern. Angeführt vom 1. Vorsitzenden des Karnevalzugvereins Werner Peth schlängelt sich der närrische Lindwurm dann von der Weiskircher Straße, Sudetendeutsche Straße über den Pfingstrain hin zur Feuerwehr in der Seligenstädter Straße. Weiter geht der Zug durch Klanaam dann mit geänderter Zugstrecke durch die Brüder-Bauer-Straße und die Schulstraße zurück zur Seligenstädter Straße. Auflösung ist in diesem Jahr wieder in der Schillerstraße.
Die begehrten Zugpins zur Unterstützung des Umzuges können ab sofort in den Vereinsheimen der 1. KG und dem CV sowie bei den Sitzungen zum Preis von 2,50 € erworben werden.
Der Förderverein der Friedrich-Ebert-Schule unterstützt die Karnevalisten in diesem Jahr beim Verkauf der Pins: Die närrischen Nadeln sind jeweils freitags am 15.2., 22.2. und 1. 3. in der Zeit von 20 bis 22 Uhr in der TSV-Gaststätte erhältlich.
Interessenten können sich auch unter www.foerderverein-fes.de oder per Mail an kontakt@foerderverein-fes.de direkt an den Verein wenden.
Ein Teil der Einnahmen kommt der Friedrich-Ebert-Schule für aktuelle Projekte zugute.
Alle beteiligten freuen sich bereits heute über eine zahlreiche Beteiligung von vielen bunten närrischen Gruppen und laden alle Interessierten, Vereine, Organisationen oder einfach Freundeskreise herzlich ein, sich auch in diesem Jahr wieder an der Klanaamer Laafparad zu beteiligen und den Umzug durch die Straßen von Klein-Auheim aus einer neuen Perspektive zu erleben.
Anmeldungen zur Laafparad sind jederzeit gerne beim Karnevalzugverein bei Werner Peth unter der Nummer 06071-737504 oder via Mail an werner.peth@t-online.de möglich.

Liebe Grüße und Helau! :-)
Alex

DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT