Siegerehrung - Luftballonweitflugwettbewerb 2018


Die Sieger des diesjährigen Luftballonweitflugwettbewerbs wurden am 28. September durch den Förderverein gekürt. Alle neu eingeschulten Kinder der 1. Klasse des Jahrgangs 2018/19 hatten bei der Einschulung einen Ballon vom Förderverein bekommen und ließen diese klassenweise während der Feierlichkeit steigen. An jedem Ballon war eine Rücksendepostkarte geknotet. Die Finder wurden auf der Postkarte gebeten, den Fundort zu benennen und die Karte an die Schule zurück zu senden. So konnte die Strecke ermittelt werden, die der Ballon vom Schulhof aus zurückgelegt hat.

Dieses Jahr flog der Siegerballon 78,88 km weit (Luftlinie)!

Alle Kinder, deren Karte gefunden und an die Schule zurückgeschickt wurde, bekamen eine Urkunde und einen kleinen Preis vom Förderverein überreicht.


 Wir freuen uns schon auf den nächsten Jahrgang im kommenden Jahr und werden diese liebgewonnene Tradition auf jeden Fall weiterführen.

DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT